Move-it Sportcamp für Kinder Osterferien

Sportcamp für Kinder von 8 bis 14 Jahre

Osterferien in NRW sportlich verbringen

Für die wahren Sportskanonen ist eine Sportart nicht genug! Daher ist das Move-it Sportcamp Osterferien genau richtig für Kinder und Jugendliche, die Spaß an mehreren Sportarten haben. Auch zum Einstieg in eine neue Sportart ist diese einwöchige Kinderreise geeignet. Auf jeden Fall lernen die Teilnehmer nicht nur die vielen Sportmöglichkeiten kennen, sondern haben nebenher noch eine Menge Spaß und Action zu erleben. Das Move-it Team, welches überwiegend aus Sportstudenten besteht, trainiert die Kinder und verbringt mit ihnen eine abwechslungsreiche Woche.

Worum geht es in dem Sportcamp

Die Kinder lernen in der Woche folgende acht Sportarten kennen: Fußball, Tennis, Volleyball, Taekwondo, Basketball, Schwimmen, Badminton und Turnen. Zum Abschluss der Woche bekommen die Kinder eine fachliche Einschätzung, welche drei Sportarten am besten für sie geeignet sind. Zusätzlich stellt ein Motoriktest den aktuellen Fitnessstand der Kinder fest. Dazu gibt es Tipps, wie die Kinder ihre Fähigkeiten weiter verbessern können. Schließlich gibt es noch eine Urkunde für die Teilnehmer des Move-it Sportcamps Osterferien. Alle Kinder, die es nicht nur sportlich, sondern auch etwas abenteuerlicher mögen, sind besonders gut im Klettercamp Osterferien aufgehoben.

Zum Sport gehört auch die Ernährung dazu

Das Sportcamp beinhaltet auch eine Sport- und Ernährungseinheit, bei der die Kinder auf interaktive Weise erfahren, wie eine ausgewogene, vollwertige Ernährung aussieht. Denn diese gehört definitiv zum Alltag eines gesunden Sportlers dazu. Dadurch erfahren die Kinder z.B. wie viel Flüssigkeit der Körper benötigt oder in welchen Nahrungsmitteln besonders viel Zucker enthalten ist. In unserem Move it Sportcamp haben wir Vollverpflegung für unsere Reiseteilnehmer.

Viel Spaß mit Trendsportarten

Neben den acht Hauptsportarten können die Kinder sich noch weiter ausprobieren und zwar in einigen aktuellen Fun- und Trendsportarten. Dazu zählen unter anderem Speedminton, Headis, Frisbee-Golf, Parcours, Slacklining, Videoclip-Dancing, Crossboccia und Jonglieren sowie ähnliche Zirkusdisziplinen.

Freizeit und Erholung gehören natürlich auch mit dazu

Wenn die Kinder mehrere Stunden am Tag sportlich aktiv sind, brauchen sie zwischendurch auch mal einige Zeit zum Ausruhen. Dafür ist im Sportcamp natürlich auch gesorgt. Bei gemütlichen Gruppenabenden lassen die Kinder gemeinsam den Tag ausklingen. Dabei finden sie ganz schnell neue Freunde, mit denen sie am Lagerfeuer oder bei einer Sportlerparty so richtig Spaß haben können.

Impressionen

Willkommen im Sportcamp in den Osterferien in Nordrhein-Westfalen mit ReiseMeise
Feriencamp mit Freizeit und Sport im Frühling in NRW
Jede Menge Spass beim Essen im Sportcamp in den Osterferien mit ReiseMeise
Unsere Reiseteilnehmer mit viel Spass beim Taekwando in unseren Ferienlagern in den Fruehlingsferienferien mit Funsport
 Lagerfeuer und Funsport im Ferienlager zu Ostern in NRW mit ReiseMeise

Anreise ins Feriencamp

Die Anreise (16-17 Uhr) und Abreise (9.30-10 Uhr) erfolgt in Eigenregie.

Unterkunft

Die Kinder wohnen während des Move-it Sportcamps Osterferien im zertifizierten Sport- und Erlebnisdorf in Hinsbek. Dieses liegt in NRW mitten im größten Naturschutzgebiet des Niederrheins. Alle genannten Sportarten können dort direkt auf dem Gelände ausgeübt werden. Dafür stehen Außensportplätze und eine Turnhalle zur Verfügung.

Verpflegung

Vollverpflegung (3 Mahlzeiten am Tag, Getränke rund um die Uhr)

Reisezeiten und Preise

Leistungen

  • 7 Reisetage/ 6 Übernachtungen
  • Vollverpflegung (3 Mahlzeiten am Tag, Getränke rund um die Uhr)
  • Rundumbetreuung durch unser Move-It Team
  • Move-It Sportmethodik – 8 Sporteinheiten, Motoriktest, Sport- & Ernährungseinheit
  • Sportarten-Empfehlungsschreiben
  • Bereitstellung von Sport- und Spielgeräten auch außerhalb der Sporteinheiten
  • Buntes Angebot an Trend- und Funsportarten
  • Freizeitprogramm (Gruppenspiele, Lagerfeuer-Runden, Sportlerparty o. Ä.)
  • Alle Raummieten und Eintrittsgelder (z.B. Schwimmbadausflug, Tennisplätze)
  • Durchgehende Nutzung unserer Zirkuskiste (Slackline, Diabolos, Devil Sticks etc.)
  • Pädagogisch und sportfachlich qualifizierte Trainer, eigens für diese Camps ausgebildet
  • Betreuungsschlüssel maximal 1:10 und in der Regel 1:8
  • 24 Std. Notfalltelefon während des Camps
  • Kurze und sichere Wege zu den Sportanlagen
  • Aufbewahrungs- und Verwaltungsservice für Wertsachen/ Taschengeld
  • Teilnahmeurkunde
  • Bereitstellung einer Sammlung der schönsten Campfotos
  • Hochwertiges Move-It-Camptrikot
  • In Zusammenarbeit mit Move-it Sportcamps
  • Die Reisen sind im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet!

Mindestteilnehmerzahl je Programm bis 30 Tage vor Reisebeginn: 15 Personen


Informationspflichten
Hinsichtlich unserer Informationspflichten über Allgemeine Pass-, und Visumserfordernisse weisen wir darauf hin, dass die Einreise für Angehörige anderer EU-Staaten mit einem Personalausweis oder Reisepass ohne Visa möglich ist. Für Angehörige aus Nicht-EU-Ländern weichen die Einreisebestimmungen in der Regel ab und wir bitten Sie sich bei Ihrem Konsulat im Vorfeld über Pass- und Visumserfordernisse sowie gesundheitspolizeiliche Formalitäten zu informieren. Wir sind auf Wunsch gemäß Ihren Angaben gerne dabei behilflich.

Google Plus
{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}

Reisemeise  
Reisemeise 4.5 von 5 Sterne basierend aus 1246 Bewertungen und 1246 Meinungen.

MITMACHEN & GEWINNEN

JETZT SCREENSHOT HOCHLADEN
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkläre ich mich damit einverstanden, die Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiert zu haben.
Ich habe die Datenschutzrichtlinien gelesen und akzeptiere mit Absenden des Formulars.