Tenniscamp für Kinder im Sommer

Tenniscamp für Kinder von 9 bis 15 Jahren

Sommerferien in NRW mit ganz viel Tennis

Wer Tennis als Leidenschaft hat, der kennt definitiv Spitzensportler wie Rafael Nadal und Roger Federer. Viele möchten ihnen nacheifern und in dieser Sportart immer besser werden. Wenn Kinder diese auch in den Ferien tun wollen, bietet sich das Move-it Tenniscamp Sommerferien an. Jeden Tag üben die Kinder dort den gelben Filzball immer besser zu spielen.

Sie verbessern einerseits spezifische Techniken, andererseits finden regelmäßig Spiele und Turniere statt. Erfahrene Tennislehrer leiten die Kinder fachmännisch an, wobei der Spaß am Sport natürlich nicht zu kurz kommt. Im Camp treffen viele vom Tennis begeisterte Kinder aufeinander, die durch ihre gemeinsame Leidenschaft sicher schnell Freunde werden. Während der Freizeit gibt es weitere Sportarten, welche die Kinder ausüben können, darunter Basketball, Volley-und Fußball.

Was in der Woche im Move-It Tenniscamp Sommerferien alles geboten wird

Jeden Tag trainieren die Kinder und Jugendlichen das Tennisspielen auf der Anlage vom TC Hinsbek. Dort gibt es vier Sandplätze sowie ein Vereinsheim. Jeweils im Wechsel widmen sich die Teilnehmer Schwerpunkttechniken wie Aufschlag, Koordination und Schlagtechnik sowie diversen Turnier- und Spielformen. Die Gruppengröße liegt dabei zwischen vier und sechs Kindern. Dadurch machen die Teilnehmer viel bessere Fortschritte, da sich die Trainer jedem Einzelnen viel intensiver widmen können.

Besonderes Highlight: Schnupperkurs im Golf spielen

Ganz in der Nähe der Unterkunft des Tenniscamps liegt der Golfclub Haus Bey. Hier dürfen die Kinder in einem zweistündigen Kurs in den Golfsport hinein schnuppern. Dabei werden sie von professionellen Golftrainern angeleitet. Die Golfausstattung ist dabei inklusive, sodass die Kinder den Golfschwung und andere Techniken ausprobieren können. Häufig haben Menschen, die Tennis spielen nämlich auch ein Talent für das Golf spielen.

Welche Vorerfahrungen im Tennis sollten die Kinder mitbringen?

Das Tenniscamp Sommerferien eignet sich für Kinder und Jugendliche, welche schon einige Zeit diese Sportart ausüben. Das heißt, die Grundlagen sollten die Kinder beherrschen und über eine gewisse Spielfähigkeit verfügen. Wer diese noch nicht besitzt, ist im Move-it Sportcamp Sommerferien (https://www.reisemeise.de/camps/kinderreisen-sommerferien-move-it-sportcamp)gut aufgehoben. Denn dort können sie diese und andere Sportarten erst einmal ausprobieren und feststellen, ob sie ihnen wirklich liegen.

Impressionen

Tenniscamp in den Sommerferien im Erlebnisdorf Hinsbeck
Feriencamp mit Tennis in Nordrhein-Westfalen im Sommer
Training auf dem Tennisplatz im Sommer in NRW mit ReiseMeise
Kinder sind Stolz in den Sommerferien in der Tennisschule
Der Trainer und seine Schueler im Tenniscamp in den Sommerferien

Anreise ins Feriencamp

Die Anreise (16-17 Uhr) und Abreise (9.30-10 Uhr) erfolgt in Eigenregie.

Unterkunft

Untergebracht sind die Kinder im Sport- und Erlebnisdorf in Hinsbek. Dieses befindet sich in NRW und liegt zudem am Niederrhein und dessen größtem Naturschutzgebiet. Zu den Tennisplätzen und anderen Sporteinrichtungen haben es die Kinder gar nicht weit, denn diese befinden sich direkt auf dem Gelände.

Verpflegung

Jeden Tag gibt es drei schmackhafte Mahlzeiten und rund um die Uhr Getränke für die Kinder.

Reisezeiten und Preise

Leistungen

  • 7 Reisetage/ 6 Übernachtungen
  • Vollverpflegung (3 Mahlzeiten am Tag, Getränke rund um die Uhr)
  • Rundumbetreuung durch unser Move-It Team Move-It Tennistraining (1-2 Einheiten täglich)
  • Mindestteilnehmerzahl 10 Kinder pro Termin
  • 2 stündiger Golf-Schnupperkurs auf der Golfanlage des Golfclubs Haus Bey
  • Bereitstellung von Sport- und Spielgeräten auch außerhalb der Sporteinheiten
  • Freizeitprogramm (Gruppenspiele, Sportprogramm o. Ä.)
  • Alle Raummieten und Eintrittsgelder (z.B. Tennisplätze, Golfschnupperkurs)
  • Pädagogisch und sportfachlich qualifizierte Trainer, eigens für diese Camps ausgebildet
  • Betreuungsschlüssel maximal 1:8
  • 24 Std. Notfalltelefon während des Camps
  • Kurze und sichere Wege zu den Sportanlagen
  • Aufbewahrungs- und Verwaltungsservice für Wertsachen/ Taschengeld
  • Teilnahmeurkunde
  • Bereitstellung einer Sammlung der schönsten Campfotos
  • Hochwertiges Move-It-Camptrikot
  • In Zusammenarbeit mit Move-it Sportcamps
  • Die Reisen sind im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet!

Mindestteilnehmerzahl je Programm bis 30 Tage vor Reisebeginn: 10 Personen

Informationspflichten
Hinsichtlich unserer Informationspflichten über Allgemeine Pass-, und Visumserfordernisse weisen wir darauf hin, dass die Einreise für Angehörige anderer EU-Staaten mit einem Personalausweis oder Reisepass ohne Visa möglich ist. Für Angehörige aus Nicht-EU-Ländern weichen die Einreisebestimmungen in der Regel ab und wir bitten Sie sich bei Ihrem Konsulat im Vorfeld über Pass- und Visumserfordernisse sowie gesundheitspolizeiliche Formalitäten zu informieren. Wir sind auf Wunsch gemäß Ihren Angaben gerne dabei behilflich.

Google Plus
{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}

Reisemeise  
Reisemeise 4.5 von 5 Sterne basierend aus 1246 Bewertungen und 1246 Meinungen.

MITMACHEN & GEWINNEN

JETZT SCREENSHOT HOCHLADEN
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkläre ich mich damit einverstanden, die Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiert zu haben.
Ich habe die Datenschutzrichtlinien gelesen und akzeptiere mit Absenden des Formulars.