Sportreisen Sommerferien Baden-Württemberg

Kinderreisen Fußballcamp Sommerferien Baden-Württemberg

PREIS
375,00€
Sportreisen mit Fußball in BW

Fußballkids aufgepasst: Hier werden wir während des Fußballcamp Deutschland in Sigmaringen richtig Spaß haben mit unserem Fußball-Team! […]
zur Sportreise

Sportreisen Sommerferien Baden-Württemberg

Wer über ein Reiseziel in den Sommerferien nachdenkt, hat eine schier unermessliche Auswahl. Für Zielort, Art, Dauer und Thema der Reise muss man sich entscheiden. Und da fällt einem die Wahl manchmal gar nicht so leicht. Vor allem Eltern mit Kindern müssen sich so einige Gedanken machen. Wo gibt es familiengerechte Unterkünfte und Ausflugsziele? Dauert die Anreise nicht zu lange und wird zu stressig, besonders bei jüngeren Kindern?

Sind die Kinder bereits im Grundschulalter möchten sie immer häufiger auch ein gewisses Mitspracherecht haben. Denn nicht immer gefallen ihnen dieselben Destinationen wie ihren Eltern. Eine interessante Möglichkeit sind Kinderreisen, bei denen die Kinder zwar ohne Eltern unterwegs sind, aber dennoch pädagogisch betreut sind. Wie wäre es daher zum Beispiel mit Sportreisen Sommerferien Baden-Württemberg?

Bei Sportreisen sind Kinder in Bewegung

Das Bundesland Baden - Württemberg befindet sich im Südwesten der Bundesrepublik und grenzt an Frankreich, Österreich und die Schweiz. Wenn man im Süden Deutschlands wohnt, ist die Anreise also gar nicht so weit wie ins Ausland oder ans Meer. Durch den sportlichen Schwerpunkt wissen die Kinder in etwa, was sie erwartet und sie können dort den ganzen Tag Beschäftigungen nachgehen, die ihnen Spaß machen. Für Eltern dürfte es ebenfalls überzeugend sein, denn die Kinder in keinem Fall den ganzen Tag nur vor dem Fernseher sitzen oder am Handy spielen, wie es eventuell zuhause passieren könnte.

Besonders, wenn die Eltern keinen Urlaub in der Ferienzeit der Kinder bekommen, sind Sportcamps Sommerferien eine erwägenswerte Alternative. Schließlich ist Bewegung für Kinder sehr wichtig, damit sie eine gesunde Körperhaltung bekommen, Muskeln zum stabilisieren der Knochen aufbauen und ihre motorischen Fähigkeiten trainieren. Und die wenigen Sportstunden in der Schule oder einmal pro Woche im Verein sind selten ausreichend dafür. Denn damit Bewegung einen positiven Effekt auf den Körper hat, muss man sich so verausgaben, dass man ins Schwitzen kommt. Und auch im Alltag sollte mehr Bewegung integriert sein. Denn beim Sitzen in der Schule, im Bus oder beim Fernsehen bewegen sich die wenig bis gar nicht.

Dafür muss ein Ausgleich her und der Alltag bewegter gestaltet sein. Bei den Fussballcamps Sommerferien in Baden - Württemberg ist dies auf jeden Fall so. Mehrmals am Tag findet Fußballtraining auf hochwertigen Fußballplätzen indoor und outdoor statt. Nebenher gibt es zahlreiche weitere sportliche und entspannende Angebote, bei denen sich die Kinder vergnügen können.

Natur und Klima

Die Landschaft in Baden - Württemberg ist vielfältig gestaltet. Für Urlauber anziehend sind vor allem die weitläufigen Wälder wie Schwäbischer Wald, Odenwald und Schwarzwald. Auf etwa zwei Fünfteln der gesamten Fläche des Bundeslands wachsen Wälder. Aufgrund seiner Nähe zu den Alpen ist das Gelände überwiegend sehr bergig. Der höchste Berg heißt Feldberg und befindet sich im Süden des Schwarzwalds. Er misst fast 1.500 Meter. Neben den Wäldern spielen auch die Gewässer eine große Rolle in Baden - Württemberg.

Nicht nur als Trinkwasser oder zur Nutzung in Landwirtschaft oder Produktion. Auch für die Urlauber bieten Seen und Flüsse die ideale Umgebung zur Erholung und für einen schönen Urlaub. Am bekanntesten dürfte der Rhein sein. Etwa ein Drittel seiner 1.233 km Länge befindet sich in Baden - Württemberg. Weitere Flüsse sind der Neckar, die Donau oder die Jagst sowie der Kocher. Die letzteren beiden sind Zuflüsse des Neckar und werden aufgrund ihres fast parallelen Verlaufs auch als Zwillingsflüsse bezeichnet. Der Bodensee gehört ebenfalls zum Teil zu diesem Bundesland. Er ist mit über 570 km² einer der größten Süßwasserseen der Welt. Den Bodensee nennt man auch „Schwäbisches Meer“.

Die Sportreisen Sommerferien Baden-Württemberg mit dem Thema Fußball finden nur ca. 30 km von dort entfernt statt. Vielleicht machen die Kinder ja eine Fußballreise und die Eltern verbringen eine Woche am Bodensee. So kommen alle Beteiligten auf ihre Kosten.

Beliebte Ausflugsziele in Baden - Württemberg für Erwachsene und Kinder

Im Rhein - Neckar - Gebiet gibt es mehrere alla hopp! - Anlagen. Dabei handelt es sich um große Gelände, auf denen Spiel- und Sportmöglichkeiten für alle Altersgruppen eingerichtet sind. Neben Spielplätzen und Picknickflächen gibt es zum Beispiel Trampoline, Labyrinthe, Slacklines, Bewegungsparcours, Sand- und Wasserspielplätze und vieles mehr. Auch Laufstrecken, Weitsprung oder Mountainbiking ist in einigen Anlagen möglich. Da können sich kleine Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene wunderbar für mehrere Stunden beschäftigen.

Eine tolle Indoor - Alternative bietet die Ravensburger Kinderwelt. Dort können Kinder ab drei Jahren viele verschiedene Attraktionen ausprobieren. Es gibt unter anderem Partyräume von Lotti Karotti, Kiki Ricky und Billy Bieber, Verkehrsschule und Fußgängertraining von MobileKids sowie viele Angebote zum Spielen, Bauen, Puzzeln und Lesen. Da haben die Kinder Spaß und lernen sogar noch etwas dabei. Genauso viel Spaß haben die Kinder in der KinderGalaxie in Freiburg. Dabei handelt es sich um einen Indoor-Spielplatz. Fahrzeuge verschiedenster Art laden zum um die Wette fahren ein. Kletter- und Spielgeräte stehen zum Toben und Bewegen zur Verfügung. Tischtennis, Kicker und Basketball sind ebenfalls möglich.

Bei den Freizeitparks dürfte der Europa - Park in Rust bei vielen bekannt sein. Doch es gibt noch an anderen Orten ähnliche Attraktionen. Zum Beispiel den Erlebnispark Tripsdill mit Erlebnispark und Wildparadies. In letzterem leben etwa 40 Tierarten darunter Bären, Wölfe, Wildkatzen, Adler, Eulen, Waschbären und andere. Highlights sind die Flugvorführungen an der Falknertribüne, der Barfuß- und Walderlebnispfad sowie der Abenteuerspielplatz. Der Freizeitpark Traumland in Sonnenbühl ist auch einen Besuch wert, besonders für die Jüngsten. Neben einem Märchenwald mit schön gestalteten Miniaturen gibt es diverse Attraktionen wie ein Riesenrad, Wildwasser-, Eisen-, Raupen- und Marienkäferbahn, Ponyreiten sowie viele weitere Spielattraktionen.

Wer’s sportlich mag, sollte nach Sigmaringen kommen

Von 8 bis 14 Jahren bietet das Fußballcamp in Baden - Württemberg jede Menge Spaß, Abwechslung und natürlich intensives Training. Die qualifizierten Trainer kennen sich in der Arbeit mit Kindern bestens aus und können alle Fertigkeiten des Fußballspielens adäquat vermitteln.

Auch die Freizeit ist mit sportlichen und fußballbezogenen Aktivitäten gespickt. Jeden Tag findet eine Pressekonferenz statt, bei der auf den Tag zurückgeschaut wird und der nächste geplant wird. Beim Fußballquiz stellen die Kinder ihr Wissen unter Beweis. Alles in allem haben die jungen Nachwuchskicker hier alles, was sie für eine schöne Ferienwoche brauchen.