Reiseinfos von ReiseMeise

Elterninfos rund um die Ferienlager von ReiseMeise
Elterninfos
Betreuung in unseren Ferienlager und Sprachcamps
Betreuung
Aktivprogramm in unserem Ferienlager und Sprachcamp
Aktivprogramm
Verpflegung bei unserem Ferienlager und Sprachcamp
Verpflegung
Unterkunft im Ferienlager und Sprachcamp bei ReiseMeise
Unterkunft
Aktuelle Ferientermine für Deutschland
Ferientermine
Transfermöglichkeiten ins Ferienlager
Transfer
ReiseMeise bekannt aus dem Fernsehen
TV Beitrag
Reiseversicherungen abschließen
Reiseversicherung
Häufig gestellte Fragen und Antworten zu ReiseMeise
Fragen und Antworten

Reiseinfos von ReiseMeise

Vor allem Eltern, die ihre Kinder zum ersten Mal auf eine Kinderreise schicken, haben davor viele Fragen. Manch einer kann sich vielleicht bei Freunden oder Bekannten erkundigen, welche Erfahrungen sie gemacht haben. Oder sie schauen im Internet bzw. stellen in Foren ihre Fragen. Dennoch kann es dabei Abweichungen geben, besonders unter den einzelnen Reiseveranstaltern.

Da ist es dann am besten, sich direkt bei dem Anbieter zu erkundigen, bei dem man die Reise machen möchte. Aus diesem Grund haben wir hier die wichtigsten Reiseinfos für Eltern zusammengestellt. Hier finden Sie Infos zu verschiedenen Themenbereichen, die für Kinderreisen relevant sind. Neben allgemeinen Informationen und der Beantwortung konkreter Fragen, widmen wir uns in diesem Bereich auch speziell der Betreuung und dem Aktivprogramm.

Darüber hinaus erfährt man einiges über die Verpflegung und die Art der Unterkunft bei unseren Kinderreisen. Auch die Ferientermine der einzelnen Bundesländer können hier eingesehen werden. Weiterhin kann man sich über Möglichkeiten des Transfers ins Camp informieren.

Allgemeine Elterninfos und Ferientermine

Meistens stellen sich Eltern dieselben Fragen, weshalb es einfach und sinnvoll ist, diese aufzuzählen und gesammelt zu beantworten. Das sehen wir genauso, weshalb sie einige ausgewählte Fragen unter der Rubrik Elterninfos finden. Natürlich gibt es noch viele weitere Fragen, die dort nicht beantwortet werden. Sollten Sie daher etwas wissen wollen, zögern Sie nicht uns per Telefon oder Email zu kontaktieren.

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Am Anfang der konkreten Planung einer Kinderreise steht für viele Eltern natürlich der Zeitraum der Reise. Neben Familienurlaub, Hortbetreuung oder Aufenthalt bei Verwandten und Freunden, bleiben manchmal noch bestimmte Wochen übrig, für die die Eltern noch eine Möglichkeit der Betreuung suchen.

Diese können dann zum Beispiel durch ein Ferienlager abgedeckt werden. Da unsere Kinderreisen von Familien aus ganz Deutschland genutzt werden, ist es wichtig zu wissen, wann die Ferien im eigenen Bundesland anfangen und enden. Sie weichen mitunter erheblich voneinander ab. Wann die schulfreie Zeit nun eigentlich ist, können Sie direkt hier bei uns auf der Internetseite unter „Ferientermine“ feststellen.

Wie sehen die Betreuung und das Programm bei den Kinderreisen aus?

Wenn die Kinder eine Woche alleine verreisen, benötigen sie natürlich eine kompetente Betreuung. Diese findet selbstverständlich rund um die Uhr statt, sodass die Betreuer immer für die Kinder da sind. Die Betreuer und Betreuerinnen sind erfahren im Umgang mit Kindern und haben oft auch einen pädagogischen Hintergrund. Sie widmen sich den individuellen Sorgen und Wünschen der Kinder und wissen auch bei Heimweh zu helfen.

Jüngere Kinder unterstützen sie bei Bedarf in der Bewältigung des Alltags, während sie älteren Kindern mehr Freiraum lassen. Zusätzlich kümmern sie sich noch um die Planung und Durchführung des Freizeitprogramms. Dabei beziehen sie die Kinder auch mit ein, sodass diese auch eigene Ideen und Vorschläge mit einbringen können. Das Freizeitprogramm beinhaltet viele Aktivitäten, welche insbesondere die Bereiche Bewegung und Entspannung betreffen. Denn schließlich sollen sich die Kinder während ihres Aufenthalts im Ferienlager nicht langweilen. Andererseits soll das Programm aber auch nicht so voll gepackt sein, dass die Kinder am Ende des Tages vollkommen ausgepowert sind.

Deswegen planen die Betreuer abwechselnd actionreiche Aktivitäten und ruhigere Phasen ein. Dabei liegt nicht nur in den sportbetonten Camps der Fokus auf Bewegung. Auch in den anderen Camps ist in der Freizeit Zeit zum Fußball spielen, für Erkundungstouren durch die Natur oder im Sommer zum Baden gehen. Natürlich sind auch Zeiten vorgesehen, welche die Kinder frei gestalten können. Dabei stehen ihnen dann die Möglichkeiten und Gegebenheiten der jeweiligen Unterkunft zur Verfügung.

Was gibt es zu essen und wo schlafen die Kinder?

Jeder Mensch muss essen, das ist klar. Doch was das im Konkreten ist, das ist unterschiedlich. Bei unseren Kinderreisen werden alle Mahlzeiten frisch zubereitet. Pro Tag gibt es eine warme Mahlzeit, die je nach Programm und Örtlichkeit entweder mittags oder abends stattfindet. Die anderen Mahlzeiten finden dann meist in Buffetform statt, wo sich die Kinder nach ihrem Geschmack das Leckerste aussuchen können.

Zum Essen und auch außerhalb dieser Zeiten stehen den Kindern Getränke zur Verfügung. Gibt es spezielle Ernährungsbedürfnisse, wie vegetarisches oder laktosefreies Essen, wird dies von der Küche genauso berücksichtigt wie auch religiöse Besonderheiten wie Ernährung ohne Schwein oder Rind.

Bei den Unterkünften achten wir auf Nähe zur Natur, kindgerechte Ausstattung der Schlaf- und Freizeitbereiche und gute Erreichbarkeit. Die Kinder übernachten in Mehrbettzimmern in einem Haus, in Bungalows oder in Ferienwohnungen.

Toiletten und Duschen sind entweder direkt am Zimmer angegliedert oder befinden sich zentral im Haus oder Objekt. Sowohl die sanitären Einrichtungen als auch die Zimmer der Kinder sind nach Geschlechtern unterteilt.

Fahrt ins Camp

Wer nicht die Möglichkeit hat sein Kind selber ins Camp zu bringen, kann den Transfer nutzen. Bei den einzelnen Reisen finden sie die angebotenen Transfermöglichkeiten. Diese finden meistens per Bus statt. Dieser verbindet einen gut erreichbaren Bahnhof oder Busbahnhof direkt mit dem Camp.

Zudem ist der Transfer auch immer betreut. Wenn Sie also Fragen zu unseren Kinderreisen haben, schauen Sie sich die Reiseinfos an. Sicher finden Sie hier die Antwort. Ansonsten rufen Sie uns an oder schreiben uns eine Email.

Reisemeise  
Reisemeise 4.5 von 5 Sterne basierend aus 1243 Bewertungen und 1243 Meinungen.