Schnupper-Kinderreise in den Sommerferien

Einsteiger-Ferienlager in den Sommerferien

Kinderreise zum Ausprobieren ab 6 Jahren

Irgendwann ist es soweit und das eigene Kind geht das erste Mal alleine auf eine Kinderreise. Dann ist es ideal, wenn diese erst einmal nur einige Tage lang dauert und die Kinder von erfahrenem Personal betreut werden. Das hilft sowohl den Kindern sich an die neue Situation zu gewöhnen, als auch den Eltern mit der zeitweiligen Trennung von ihrem Kind klarzukommen. Bei unserer Schnupper-Kinderreise erleben die Kinder ein unvergessliches Ferienprogramm, das einen idealen Einstieg in das Verreisen ohne Eltern bietet.

Unsere Schnupper-Kinderreise hat eine Dauer von zunächst drei Nächten mit der Option auf Verlängerung

Erlebnis pur, dazu Abenteuer sowie Spiel und Spaß

Darauf können sich die Kinder freuen, wenn sie zur Schnupper-Kinderreise nach Hessen kommen. Genauer gesagt geht es nach Willingen, das viele sicher als Wintersportgebiet kennen werden. Doch auch im Sommer lassen sich in der hügeligen Gegend des Uplands tolle Aktivitäten unternehmen. So natürlich auch während unserer Schnupper-Kinderreise.

Sowohl drinnen als auch draußen bieten sich hier Unternehmungen an wie zum Beispiel ein Tagesausflug zur Sommerrodelbahn. Auch eine Erkundung des Kyrill-Pfades oder ein sportlicher Wettkampf im Fußball oder Volleyball.

Ebenfalls zum Freizeitprogramm dazu gehört das Geocaching. Hierbei werden die Kinder zu Treasure Huntern, die sich auf die Suche nach Mystery-, Whereigo- und Night-Cache machen. Gemeinsam begeben sie sich auf Schatzsuche und erhalten am Ende den Treasure Pass. Auf jeden Fall wird es für die Kinder eine spannende Zeit, welche sie mit der Schnupper-Kinderreise einmal ausprobieren können.

Impressionen

Bogenschießen im Ferienlager
Die Natur um Willingen vom Fitcamp Ferienlager
Fahrrad fahren im Kinderferienlager im Sommer
Sportlich aktiv sein im Kinderferiencamp
Geocaching und Schatzsuche in der Kinderreise
Toben bis der Arzt kommt im Kinderferienlager
Kinder springen runter
Schneeballschlacht in den Sommerferien während der Kinderreise
Geocaching im Wald in Hessen
Sommerrodelbahn in Willingen in der Kinderreise

Stets für die Kinder da - die Betreuer

Natürlich sind die Kinder während ihrer Schnupper-Kinderreise nicht auf sich allein gestellt. 24 Stunden am Tag sind die geschulten Betreuer für die Kinder da und kümmern sich um diese. Außerdem stehen sie auch den Eltern als Ansprechpartner telefonisch zur Verfügung. So können sich diese zwischendurch mal bei ihnen melden und nach dem Stand der Dinge erkundigen. Auf diese Weise gestalten wir den ersten Aufenthalt bei einer Kinderreise sowohl für die Eltern als auch für die Kinder so angenehm wie möglich.

Die Verpflegung darf nicht fehlen

Damit die Kinder gestärkt durch den Tag kommen, erhalten die Kinder eine schmackhafte Vollpension. Beim Frühstück, Mittag und Abendessen füllen sie ihre Energiereserven wieder auf, bis sie satt sind. Dazu gibt es natürlich auch Getränke, um den Durst zu löschen.

Kindgerechte Unterkunft inklusive

Wohnen tun die Kinder bei der Schnupper-Kinderreise in der Residenz Willingen. Dort schlafen sie in Mehrbettzimmern, in denen sie mit anderen Gleichaltrigen untergebracht sind. Dies verspricht spaßig zu werden und die Kinder lernen sogleich ihre Mitreisenden kennen. Mädchen und Jungen werden bei unseren Kinderreisen immer getrennt voneinander untergebracht. Zur Dusche und zum WC ist es nicht weit, denn diese befinden sich direkt an den Zimmern dran.

Kinderreisen Unterkunft nach Willingen in Hessen
Ferienlager Unterkunft in Hessen in Willingen

Vor der Unterkunft beginnt direkt die Natur. So hören die Kinder schon durch das an geklappte Fenster statt Straßenlärm das Zwitschern der Vögel.

Mögliche Reisehöhepunkte

Nicht alle sind in 4 Reisetagen möglich

  • Einführung in das Geocaching
  • Mystery-Cache mit Rätseln und Aktionen
  • Nachtwanderung – Night-Cache
  • Bilder-Schatzsuche – Wherigo-Cache
  • Übungen zur Entspannung
  • Naturerfahrungen (Kennenlernen von Pflanzen, Bäumen sowie Tieren)
  • Lagerfeuer am Grillplatz
  • Ballsport zum Ausgleich
  • Erwerb des Geocacher Treasurepass
  • Gemeinschaftsspiele
  • Sommerrodelbahn - Rodelevent
  • Hochseilgarten; Kletterhalle
  • Lagunen Erlebnisbad
  • Wild- und Freizeitpark
  • Seilbahnfahrt über Willingen
  • Bogenschiessen

Leistungen

  • 4 Reisetage - 3 Übernachtungen - Vollpension
  • Unterkunft in Mehrbettzimmern inklusive Bettwäsche
  • Vollverpflegung - Frühstück - Mittagessen - Abendessen
  • Getränke zu den Mahlzeiten
  • professionelle Begleitung sowie Durchführung der erlebnispädagogischen Aktionen
  • Ausflug
  • Bereitstellung von erlebnispädagogischen Materialien und der Ausrüstung
  • Ausrüstung zum Geocachen inklusive Geocacher Treasurepass
  • professionelle Betreuung der Reiseteilnehmer - rund um die Uhr erreichbar
  • Reisebetreuung - Berücksichtigung der individuellen Sorgen eines jeden Reiseteilnehmers
  • Keine Service- und Bearbeitungsgebühr
  • Unser Preis ist inkl. aller Leistungen & Reisehöhepunkte
  • Die AGBs von ReiseMeise sind Bestandteil dieser Reise
  • Die Pauschalreise ist im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Reisezeiten und Preise

Dieses Schnupper-Ferienlager in den Sommerferien ist geeignet für Kinder von 6 bis 12 Jahren.

Verlängerung des Schnupper-Ferienlager jederzeit möglich.

Verkehrsmittel ins Schnupper-Feriencamp

  • Eigenanreise

Google Plus
{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}

Reisemeise  
Reisemeise 4.5 von 5 Sterne basierend aus 1243 Bewertungen und 1243 Meinungen.