Ferienlager im Sommer 2024 in Brandenburg

"ferienlager-sommer-brandenburg-tauchen

PREIS
569,00€

Tauchcamp » 10 - 13 Jahre


Digitales Lernmaterial ✶ Tauchschein "Open Water Diver" ✶ Beachsoccer & -volleyball ✶ Besuch beim Fischer ✶ Grillen & Lagerfeuer ✶ Baden im See […]
zum Tauchen im Sommer
sommercamp-brandenburg-kinderbauernhof

PREIS
319,00€

Kinderbauernhof » 6 - 12 Jahre


Tiere füttern & pflegen ✶ Brot backen & Butter machen ✶ Ponyreiten ✶ Übernachten auf dem Heuboden ✶ Fahrt mit Traktorkutsche ✶ Baden ✶ Grillen […]
zur Reise auf den Kinderbauernhof
brandenburg-ferienlager-sommer

PREIS
333,00€

Baumhauscamp » 8 - 13 Jahre


Baumhaus & Möbel bauen ✶ Übernachtung im Baumhaus ✶ Geocaching ✶ Freibad ✶ Disko ✶ Gelände- & Gruppenspiele ✶ Lagerfeuer ✶ Nachtwanderung […]
zum Baumhaus-Camp für Kinder

Sommercamps in Brandenburg: Das Abenteuer ruft!

Endlich Sommerferien, endlich Zeit fürs Feriencamp! Wie wäre es mit einem Ferienlager im Sommer 2024 in Brandenburg? Das wunderschöne Bundesland im Osten von Deutschland bietet die ideale Umgebung für Ferienlager in den Sommerferien. Viel Natur, Platz zum Erholen und Entspannen, zahlreiche Gelegenheiten für actionreiche Aktivitäten – also genau das, was Kinder sich für ein Feriencamp im Sommer wünschen. Besonders Kinder, die in großen Städten wie Berlin leben, sind begeistert von einem Aufenthalt im Sommercamp in Brandenburg, wo sie den ganzen Tag viel in der Natur unternehmen können. Vom Sommercamp profitieren auch die Eltern: Während ihre Kinder einen Teil der großen Ferien im Brandenburger Camp verbringen und Spaß haben, müssen sie sich keine Gedanken über die Organisation einer Betreuung machen.

Auf geht’s in eines der ReiseMeise-Camps! Mit unseren betreuten Kinderreisen werden es ganz bestimmt unvergessliche Ferien. Buchen Sie direkt eines unserer abwechslungsreichen Ferienlager für den Sommer 2024 in Brandenburg! Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind.

Das erwartet die Kinder in einem Ferienlager in Brandenburg

Feriencamps sind eine tolle Gelegenheit, um mit Gleichaltrigen genau die Aktivitäten zu unternehmen, die den Kindern am meisten Spaß machen. Im Sommercamp in Brandenburg können die Kinder sogar Dinge ausprobieren, für die es in der Heimat keine Möglichkeit oder keine Zeit gibt. Geliebte Hobbys weiter vertiefen oder ganz viel Neues kennenlernen: Das Ferienlager im Sommer 2024 in Brandenburg ist wie gemacht dafür!

ferienlager-brandenburg-tauchcamp

Sport, Spiel, Spaß und Action

Kinder wollen sich viel bewegen – deshalb sind die Aktivitäten im Camp und auf Ausflügen natürlich darauf ausgerichtet. Die Unterkünfte bieten meist schon auf dem Gelände eine Vielzahl an Möglichkeiten zum Spielen und Toben. Und drum herum gibt es viel Natur, die genug Platz für bewegungsreiche Aktionen bietet.

Manche Camps sind direkt auf eine bestimmte Sportart ausgerichtet und sind daher für Sportskanonen die richtige Wahl. Doch nicht nur in Sportcamps nimmt die Bewegung einen hohen Anteil ein. Auch die anderen Themencamps bieten einen abenteuerreichen Aktiv-Urlaub. Dabei geht es – anders als im Sportunterricht – nicht um Leistung und auch langweilige Wanderausflüge stehen hier nicht auf dem Programm. Stattdessen gibt es viel Spaß und Action! Die Betreuer planen erlebnispädagogische Aktionen und Unternehmungen, die Kindern Spaß machen. Spaziergänge, Wanderungen und Ausflüge in die Natur werden mit Geocaching, Rallyes oder einer Nachtwanderung verknüpft. Und für einen Spaziergang vom Camp zum Freibad oder einen nahegelegenen See können sich bestimmt alle Kinder begeistern. Am See können die Kinder tauchen, Kanu fahren und anderen Wassersport ausprobieren oder einfach nur schwimmen und baden. Und natürlich kann man auch einfach mal Fußball spielen oder über einen Spielplatz toben.

Natur erleben und Neues kennenlernen

Durch die Nähe zur Natur im Sommercamp in Brandenburg erleben besonders Stadtkinder hautnah, welche Tiere und Pflanzen es so alles um sie herum gibt. Bei Ausflügen und Aktionen nehmen sie mit allen ihren Sinnen die Umwelt um sich herum wahr und erfahren von den Betreuern und den älteren Kindern der Gruppe viel Wissenswertes und Neues über die einheimische Tier- und Pflanzenwelt. Besonders lebhaft geht es dabei in einem Bauernhof- oder Reiter-Camp zu, in dem die Kinder täglich mit den Tieren arbeiten und Verantwortung für sie übernehmen. In der Gemeinschaft mit den anderen Kindern schulen sie auch ganz nebenbei ihre sozialen Kompetenzen.

Neue Freunde finden

Während der einen oder zwei Wochen im Sommer-Ferienlager in Brandenburg können die Kinder nicht nur an gelungenen Freizeitaktivitäten teilnehmen, sondern dabei auch neue Freundschaften knüpfen. Schließlich sind gleichzeitig ein Dutzend oder mehr Kinder mit ihnen gemeinsam unterwegs. Im Camp können sie also viele Gleichaltrige kennenlernen. Damit alle schnell zueinander finden und das Sommercamp in vollen Zügen genießen können, gibt es viele gemeinsame Aktivitäten, in die alle Kinder eingebunden werden. Dadurch können sich alle schnell in die Gruppe integrieren und neue Freunde finden. Kommt es einmal zu Unstimmigkeiten, lernen die jungen Reisenden, Konflikte erfolgreich zu bewältigen, was Kompromissbereitschaft, das Einstehen für eigene Interessen und gegenseitige Rücksichtnahme erfordert. Oftmals reisen Kinder unterschiedlicher Altersspannen ins Ferienlager – so können Jüngere von den Älteren lernen und umgekehrt die Größeren die Kleineren unterstützen und in einem kleinen, freiwilligen Rahmen lernen Verantwortung zu übernehmen.

sommercamp-brandenburg-kinderbauernhof

Falls Ihr Kind noch nicht ganz alleine in ein solches Camp fahren möchte, kann es gern eine Freundin oder einen Freund einladen und gemeinsam mit ihnen den Sommer 2024 im Ferienlager in Brandenburg verbringen.

Kreativ werden und neue Fähigkeiten erlernen

Wer in unseren Camps die Ferien verbringt, kommt meist mit neu erlernten Fähigkeiten und ganz neuer Begeisterung nach Hause zurück. Denn durch einen Aufenthalt im Sommercamp in Brandenburg erwerben Kinder oft neue Alltagsfertigkeiten, verfeinern ihre motorische Fähigkeiten und entdecken Materialien und Hilfsmittel, die sie vorher vielleicht noch nicht kannten. Kreativ werden und Neues ausprobieren, lautet das Motto!

Das könnte bspw. der richtige Umgang mit Werkzeugen oder technischen Geräten sein. Aber auch neue Sportgeräte und andere Freizeitutensilien können sie dort kennenlernen und ausprobieren. Der eine oder die andere entdeckt hierbei vielleicht sogar versteckte Talente. Die Kinder haben dadurch Erfolgserlebnisse und stellen fest, was ihnen Spaß macht und wie sie noch mehr über sich und ihre Umwelt lernen können. Und dass sie dann wahrlich fürs Leben lernen. Manchmal entwickelt sich aus den erworbenen Fertigkeiten sogar ein neues Hobby, dem sie weiterhin nachgehen möchten, selbst wenn das Ferienlager bereits vorbei ist.

Gleichzeitig merken auch die Eltern, wozu ihr Nachwuchs schon alles fähig ist. Das gilt natürlich besonders dann, wenn die Kinder noch sehr jung sind und vielleicht zum ersten Mal alleine, ohne ihre Eltern wegfahren. Durch eine Ferienreise ohne Eltern wird sicherlich jedes Kind um einiges selbstständiger und gewinnt an Selbstvertrauen. Denn im Camp ist Ihr Kind nie wirklich allein – die Betreuer sind rund um die Uhr gerne für alle da. Dennoch gibt es viele Gelegenheiten, in denen die Kinder beweisen können, wie viel sie schon selbstständig beherrschen. Das betrifft vor allem alltägliche Aufgaben wie Zähneputzen, Zimmer aufräumen, ein Lunchpaket zusammenstellen und ähnliches. Oft staunen die Eltern, wie viel schon alleine klappt, wenn ihr Kind aus den Sommerferien in Brandenburg zurückkehrt – und die Kinder können stolz sein, was sie alles bereits schaffen. Braucht das Kind doch einmal Unterstützung, kann es sich jederzeit an die Betreuer wenden. Die Teamer stehen ihnen dann gern hilfreich zur Seite.

sommercamp-brandenburg-ferienlager

Betreuung der Kinder im Ferienlager im Sommer 2024 in Brandenburg

Natürlich möchten Sie vor der Buchung der Reise wissen, wie Ihr Kind im Camp betreut wird. Über den Betreuerschlüssel können sich Eltern schon vor der Reise beim Veranstalter informieren. Je jünger die Teilnehmer sind, desto höher ist üblicherweise der Betreuerschlüssel. Somit ist sichergestellt, dass alle Kinder jederzeit gut betreut sind und immer jemanden haben, an den sie sich bei Bedarf wenden können. Zudem können die Teamer sich beispielsweise besser um Kinder kümmern, die Heimweh bekommen oder die notwendige Fähigkeiten erst noch erlernen müssen.
Grundsätzlich gibt es in Ferienlagern mit Übernachtung eine 24-Stunden-Betreuung. Die Betreuer sind immer in der Nähe, sodass sich die Kinder auch zu später Stunde an sie wenden können. Neben der Kinderbetreuung planen und organisieren die Teamer auch das Freizeitprogramm und alle Gruppenaktivitäten. In einigen Sportcamps arbeiten die Teamer mit professionellen Unterrichtenden zusammen, die spezifische Aktivitäten begleiten und Wissen vermitteln. Doch die typischen Aktionen wie Geländerallye, Lagerfeuer, Baden gehen, Tagesausflüge und ähnliches führen die Betreuer durch.

Unsere Betreuer im Ferienlager im Sommer 2024 in Brandenburg bringen Erfahrung in der Kinderbetreuung durch private oder berufliche Begebenheiten mit. Viele befinden sich zum Beispiel gerade in einer sozialpädagogischen Ausbildung oder einem entsprechenden Studium. Andere sind schon mal in Ferienlagern dabei gewesen oder haben Kindergruppen in Vereinen oder ähnlichen Einrichtungen betreut. Daher sind sie mit vielen besonderen Situationen, die bei Feriencamps auftreten können, vertraut und wissen, wie sie darauf richtig reagieren. Hat ein Kind starkes Heimweh, verletzt es sich oder erkrankt es, informiert die Reiseleitung umgehend die Eltern. So können die Eltern sicher sein, dass mit ihrem Kind alles in Ordnung ist, wenn sie nichts aus dem Camp hören.

Verpflegung und Unterbringung im Brandenburger Sommercamp

Die Kinder erhalten in den Camps Vollverpflegung und sind kindgerecht untergebracht. Jedes Kind erhält drei Mahlzeiten am Tag, wobei eine Mahlzeit warm serviert wird. Das Mittagessen kann auch mal ein Lunchpaket sein, wenn die Gruppe auf einem Ausflug ist. Das Lunchpaket bereiten die Kinder üblicherweise zusammen mit den Betreuern selbst vor. Getränke stehen zu den Mahlzeiten und natürlich über den ganzen Tag zur freien Verfügung. Die Betreuer frühstücken zusammen mit den Kindern, essen gemeinsam Mittagessen und Abendessen oder veranstalten auch mal ein Lagerfeuer mit Stockbrot. Sie nehmen gemeinsam an den geplanten Freizeit-Aktivitäten teil und sind Ansprechpartner bei kleinen und großen Problemen im Camp. Schnell werden sie sich zu guten Freunden und wichtigen Bezugspersonen für die Kinder entwickeln.

Kinder ähnlichen Alters sind immer zusammen in Mehrbettzimmern untergebracht, sodass sie sich gleich bei der Ankunft näher kennenlernen können und auch in der Freizeit viel Zeit miteinander verbringen können. Dafür haben die Betreuer im Programm natürlich auch Zeit eingeplant. Denn eine Rund-um-die-Uhr-Animation ist in Ferienlagern üblicherweise nicht vorgesehen. Aber diese ist auch gar nicht nötig. Denn auf dem Gelände der Unterkunft gibt es meist so einiges an Freizeiteinrichtungen, welche die Kinder in ihrer freien Zeit nutzen können.

Die richtige Wahl für ein Feriencamp in Brandenburg treffen

sommer-ferienlager-brandenburg

Für das Ferienlager im Sommer 2024 bieten wir unterschiedliche Themenschwerpunkte an. Wählen Sie eines der folgenden Camps für die Ferien in Brandenburg:

  • Tauchcamp am Stechlinsee: Dieses Feriencamp ist perfekt geeignet für alle Kinder, die Spaß an Sport und Bewegung haben und das Tauchen kennenlernen möchten. Vorkenntnisse sind nicht notwendig – genauso wie in allen anderen Sportcamps erhalten die Kinder hier zunächst eine theoretische Einführung in den jeweiligen Sport. Professionelle Trainer und Lehrer bringen ihnen alle wichtigen Grundlagen bei und begleiten sie während der Sporteinheiten. Die Ferien verbringen die Kinder am See bei Neuglobsow inmitten traumhafter Natur, die viele Möglichkeiten für Aktivitäten bietet.
  • Sprach-Camp: In Sprachcamps haben die Kinder abwechslungsreichen täglichen Sprachunterricht, der durch Gruppenaktivitäten und Alltagsgestaltung in der jeweiligen Sprache von den Sprachdozenten begleitet wird. Der methodische Ansatz ist meist spielerisch ausgerichtet und stellt das aktive Hören und Sprechen der Fremdsprache in den Vordergrund. Neben Englisch werden Camps auch für weitere Sprachen angeboten.
  • Kinderbauernhof-Camp: In diesem Ferienlager im Sommer 2024 in Brandenburg kann jedes Kind das Landleben kennenlernen. In Gussow erleben Kinder, was auf einem Bauernhof zu tun ist und zu entdecken gibt – und dürfen selbst mitmachen! Verantwortung für Tiere übernehmen, bei täglichen Arbeiten unterstützen und lernen, wie ein Feld abgeerntet und Brot gebacken wird – das und vieles mehr erleben Kinder in diesem Feriencamp!
  • Baumhaus-Camp: Selbst ein Baumhaus bauen – der Traum von vielen Kindern. In diesem Feriencamp kann er wahr werden. Die Kinder dürfen selbst mitmachen und kreativ werden. In diesem Ferienlager kommen Kinder mit dem Werkstoff Holz, verschiedenen Werkzeugen und Handwerkstechniken in Kontakt und können sich handwerklich ausprobieren.

Entdecken Sie die vielfältigen ReiseMeise-Ferienlager im Sommer 2024 in Brandenburg und finden Sie genau genau die Feriencamps, die Ihren Kindern Spaß machen!

Betreute Sommer-Ferienlager in Brandenburg und ganz Deutschland

Spiel, Spaß und Spannung sowie noch vieles mehr haben betreute Sommercamps in Brandenburg jungen Reisenden zu bieten. Vielleicht möchten auch die Eltern bei Hin- oder Rückreise ein paar Tage in der Gegend bleiben, um die Landschaft, kulturellen Angebote oder Städte zu erkunden. Es gibt für Touristen viel zu erleben – genauso wie für Kinder im Ferienlager mit Betreuung während der Sommerferien 2024 in Brandenburg. Entdecken Sie unsere Feriencamps in ganz Deutschland für Kinder und Teenies! Ob Frühling, Sommer oder Herbst: Für jede Jahreszeit bieten wir abwechslungsreiche Camps an, in denen je nach Witterung viele Outdoor- und Indoor-Aktivitäten möglich sind. Ein Thema steht immer an erster Stelle und zieht Kinder mit den gleichen Interessen an. Vielleicht möchte man auch mal etwas ganz Neues ausprobieren? Alles ist möglich und am Ende bleiben schöne Erinnerungen an die Sommerreise. Machen Sie die Ferien für Ihre Kinder zum Highlight!