Wie Schauspiel Kinder in ihrer Entwicklung fördert

Damit Kinder sich geistig, körperlich, emotional und sozial weiter entwickeln können, brauchen sie eine entsprechende Umgebung, die ihnen das ermöglicht. Es gibt viele Bereiche die zur Unterstützung hinzugezogen werden können. Für die motorische Entwicklung ist zum Beispiel ein Sportverein besonders gut geeignet. Um die sprachliche Entwicklung voranzutreiben, hilft lesen, singen und natürlich viel miteinander sprechen.

Wie Schauspiel Kinder in ihrer Entwicklung fördert

Soziale Kompetenz erwerben Kinder in vielen Bereichen, wo sie in der Gruppe agieren. Und die Persönlichkeit entwickelt sich nebenher in fast allen diesen Gebieten ebenso weiter. Nehmen wir als Beispiel einmal das Schauspiel. Dadurch können sich die Kinder nämlich in vielen Bereichen weiterentwickeln.

Verknüpfung vieler Schwerpunkte

Das Schauspiel oder Theater spielen ist ein sehr weiter Begriff, der zahlreiche Elemente miteinander verbindet. So gehören Musik, Tanz und Rollenspiel natürlich dazu. Doch es geht noch viel weiter. Wenn es sich nicht gerade um Pantomime handelt, brauchen die Kinder ihre sprachlichen Fähigkeiten. Bei der Herstellung von Requisiten kommt die bildende Kunst noch mit ins Spiel, wo die Kinder mit Materialien kreativ werden können.

Teilweise sind auch Film und Video Bestandteile des Theaterspielens. Darüber hinaus sind die Kinder außerdem viel in Bewegung, was ihrer Motorik zu Gute kommt. Die Inszenierung und Auftritte beim Schauspielern fordern die Kinder auf allen Ebenen und bringen sie in ihrer Entwicklung voran. Die Kinder müssen aufmerksam sein und ihre Umgebung detailliert wahrnehmen können. Sie müssen neben körperlicher Beweglichkeit und Ausdruck auch geistig fit sein, um Zusammenhänge zu erkennen und sich Texte merken zu können.

Diese sollen natürlich nicht vorgelesen und herunter geleiert, sondern ansprechend präsentiert werden. Dazu benötigen Kinder ein gewisses Level im sprachlichen Ausdruck, welches dies ermöglicht. Dadurch erlernen sie auch präzise zu mimen, Emotionen darzustellen und mit anderen zu interagieren. Dies erfordert soziale Kompetenz. Die Fantasie der Kinder wird auf vielerlei Weise angeregt und erfordert, um zu Ergebnissen zu kommen.

Persönlichkeit fördern und Selbstbewusstsein stärken

Wenn die Kinder in eine Rolle zu schlüpfen, diese eigenständig interpretieren, die Kulissen und Requisiten dazu gestalten und sich am Ende trauen vor anderen aufzutreten, dann verleiht das ihrem Selbstbewusstsein einen kräftigen Schub. Sie werden selbstsicherer und verlieren die Angst vor anderen zu sprechen, was ihnen zunächst auch in der Schule und später im Berufsleben hilft.

Mit gut ausgebildeten Sozialkompetenzen haben es die Kinder im Leben einfacher sich in ein Team und auch die Gesellschaft einzufinden. Sie haben es leichter im Umgang mit Konflikten, Kritik oder Situationen, die zunächst neu für sie sind. Alles in allem fördert das Schauspielern die Persönlichkeit der Kinder.

Schauspiel in den Ferien erleben

Wenn Kinder sich für das Theater spielen und Schauspielern begeistern, ist das Schauspielcamp in den Osterferien genau das Richtige. Dort können sich die Kinder nach Belieben in den verschiedenen Bereichen Theater, Gesang, Film und Tanz ausprobieren. In verschiedenen Workshops bekommen die Kinder Einblick in die Schauspieltechnik und alles, was dazu gehört. Vielleicht ist das auch für Ihr Kind genau das Richtige!


 
4.5 von 5 Sterne - basierend aus 1246 Bewertungen.